Gestrickt, gehäkelt, gebastelt

 

In loser Reihenfolge können Sie hier Bastelarbeiten mit kleinen Beschreibungen der Herstellung sehen. Die Artikel sind nur in kleinen Stückzahlen hergestellt.

Viele von diesen Sachen können auch mit Kindern hergestellt werden. Allerdings sollte man aufpassen, wenn die Heißkleberpistole zum Einsatz kommt, diese wird sehr heiß und man kann sich leicht verbrennen.

Viel Spaß beim Nacharbeiten.

 

Auf Wiedersehen bei unseren Ausstellungen, die Sie auf der Seite Termine einsehen können.

Möchten Sie etwas bestellen? Eine E-Mail genügt und Sie bekommen so schnell wie möglich Antwort.

 

 

 

Gebastelt

Schneemänner

Zurzeit habe ich Schneemänner in verschiedenen Größen bearbeitet. Dazu nimmt man jeweils 2 verschiedene Größen Styroporkugeln. Von der Größeren schneidet man unten die Rundung ab. Nun nimmt man die große und kleine Kugel und steckt sie mit einem Zahnstocher, auf den man einen kleinen Tropfen Heißkleiber gibt, zusammen und wartet bis die zwei Kugeln zusammengeklebt sind. Anschließend nimmt man Schneepaste und streicht die zwei Kugeln. Die Trocknungszeit beträgt ca. 1 - 2 Tage, je nach Witterung. Ich habe Mützchen und Schals gehäkelt und die Schneemänner damit angezogen. Auf die Innenseite der Mützchen habe ich wieder einen kleinen Tropfen Heißkleber draufgegeben und diese dann auf den Kopf geklebt. Die Schals sind einfach umgebunden. Anschließend bekommt der Schneemann noch ein Gesicht mit Augen, Nase und Mund. Die Nase und der Mund sind mit einem Farbstift gearbeitet. Die Augen und die Knöpfe am Bauch bestehen aus kleinen Perlen, welche mit Pailettennadeln befestigt werden. Wer jetzt dem Schneemann noch Beine und Schuhe geben will, nimmt Papierdraht, fädelt eine der Größe entsprechende Perle auf, dreht den Draht und steckt die Beine unten in den Schneemann. Fertig!!!

Hört sich schwer an, ist aber ganz leicht. Ich habe dies auch zum erstenmal gemacht und es ging eigentlich ganz schnell zu machen.

Es gibt hiervon dreierlei Größen und nur in kleiner Stückzahl.

Bilder davon folgen in nächster Zeit.

Kleiner Schneemann                               Preis: 2,50 €

Alle Schneemänner sind ausverkauft!

 

 

Abschiedsgeschenke für den Ruhestand

Eine Teelichtschale wurde mit blauer Acyrlfarbe matt und mattem Lack bemalt. In die Vertiefung wurde ein Spiegelfolie eingeklebt. Darauf wurde Dekosand gestreut und Teelichtbehälter mit den passenden farblichen Teelichtern hineingestellt. Auf den Rand habe ich verschiedene Muscheln, das Schiffchen und den Leuchtturm mit der Heißkleberpistole geklebt. Der Schriftzug wurde extra gearbeitet und dann auf das Schiffchen geklebt.

Solche und ähnliche Beispiele können Sie in unserer Bildergalerie Jahresdeko, Galerie Herbstdeko, Galerie Advent- und Weihnachtsdeko sehen.

 

 

 

 

 Ruhestandsgärtchen

Eine kleine Holzplatte wurde mit Bastelleim eingepinselt und mit Streumaterial, wie man sie bei den Eisenbahnanlagen verwendet, bestreut. Wenn dies alles getrocknet ist, werden kleine Tannenzapfen, Tisch und Bänke daraufgeklebt. Der Tisch und die Bänke wurden vom Holzbastler schon vor längerer Zeit gefertigt. Das Hinweisschild ist aus einem kleinen Ästchen, mit einem kleinen Holzschild, auf welches der Schriftzug geschrieben wurde, beklebt.

 

Für einen 60. Geburtstag

Es wurde hierfür eine sechseckige Holzschale verwendet (eigene Herstellung), die bemalt wurde. Dekoriert wurde diese mit verschiedenen Dekosteinen, Muscheln, Blumen und Marienkäfern. Die Zahlenkerzen habe ich auf eine Trockensteckmasse gesteckt, die vorher mit einer Serviette beklebt wurde.


 

Gestricktes

Beinstulpen

Einfach Maschen anschlagen, auf vier Nadeln verteilen und losstricken. Hier wurde Restwolle verstrickt und im Patentmuster gearbeitet.

Beinstulpen

Die Stulpen gibt es in dieser Version nur 1-mal.

 

 


Gekäkelte Marienkäfer                              Preis: 2,50 Euro

Diese Marienkäfer wurden aus dem Buch "Häkelminis" von Topp-Verlag nachgearbeitet. Zuerst der Körper, dann der Kop, die Fühler und die Augen. Für die Augen wurden Rocailles-Perlen zum Aufnähen verwendet. Anschließend alles zusammengenäht. Der Körper und der Kopf sind mit Füllwatte gefüllt.

 

 

Fliegende Osterküken                                 Preis: 4,50 Euro

Diese wurden aus dem Heft "Anna" nachbearbeitet, allerdings nicht mit dem Originalgarn, sondern von "Wolle Röde", Marke "Mille Fill".


 

Nach oben